Terrassenüberdachungen

Wir bieten unsere Terrassenüberdachungen in Verschiedenen Ausführungen an. Alle Terrassendächer können mit Glas oder Polycarbonat eingedeckt werden.

Terrassenüberdachung mit Glaseindeckung

Zu unseren exklusiven Überdachungen gehören die Glas–Terrassendächer. Hier bei besteht die Eindeckung aus Verbundsicherheitsglas (VSG 44.2 bzw. VSG 55.2). Die Glas–Terrassendächer sind speziell für die Verwendung mit Glas konstruiert und daher entsprechend verstärkt. Liefern können wir diese Dächer bis zu einer Tiefe von 4500 mm ! Dabei wird das Glas nicht geteilt, sondern am Stück auf dem Dach befestigt. Standardmäßig wird das Glas als klares Glas geliefert.  Auf Wunsch kann hier aber auch getöntes oder ein sogenanntes „Aktiv"-Glas verwendet werden. Das „Aktiv"-Glas ist ein selbstreinigendes Glas. Bei Verwendung eines solchen Spezialglases werden die Reinigungsintervalle erheblich verlängert.  

Terrassenüberdachungen als Selbstbaupaket

Unserer zeitlosen und formschönen Terrassenüberdachungen werden aus hochwertigem pulverbeschichteten Aluminium hergestellt. Um die Stabilität zu gewährleisten, wird eine Materialstärke von mindestens 2 mm verwendet. Passend dimensionierte Pfosten fangen dabei das Gewicht zum Garten hin über einen Längsträger, der gleichzeitig als Regenrinne fungiert, auf.

Zusätzliche Stabilität wird durch das Verschrauben der Terrassenüberdachung an der Hauswand erreicht. Durch spezielle Verstärkungsprofile kann die Traglast unserer Überdachungen weiter erhöht werden. Eine entsprechende Einzelstatik erhalten Sie kostenlos zu jedem Terrassendach dazu.  Unsere Terrassenüberdachungen sind für die Schneelastzone II ausgelegt. Durch die Verstärkungen sind unsere Dächer auch für die Schneelastzone III geeignet. Das Regenwasser wird in der integrierten Rinne gesammelt und von dort aus über ein im Pfosten verstecktes Rohr  nicht sichtbar abgeleitet. Standardmäßig wird die Entwässerung aus der Stütze in beliebiger Höhe dann abgeleitet. Hier bietet sich dann die Möglichkeit, das Regenwasser in einer Regentonne zu sammeln oder aber es in den Garten versickern zu lassen.  Unsere Überdachungen sind als Baukastensystem geplant und hergestellt. Somit kann jederzeit das Terrasendach erweitert werden.

Durch Feststehende Seitenelemente oder einer Ganz Glas Schiebeanlage kann man aus unseren Terrassenüberdachungen nach und nach einen „Sommergarten" erstellen.

Dacheindeckungen beim Selbstbauparket

Bei unseren Selbstbaupaketen sind  Polycarbonatplatten vorgesehen.  Die 16 mm starken Polykarbonatplatten sind extrem schlagfest und halten auch größere Hagelkörner stand. Wahlweise können Sie hier zwischen einer klaren oder opalen (milchigen) Dacheindeckung wählen. Optional lassen sich hier aber auch andere Eindeckungsmöglichkeiten realisieren. Die Überdachungen werden als „Selbstbaupaket" angeboten. Mit ein wenig handwerklichem Geschick ist jeder in der Lage unserer Produkte aufzustellen. Dabei unterstütz Sie unsere mitgelieferte und gut verständliche Montageanleitung.  Sollten trotzdem noch Fragen auftauchen – unser 24 Stunden Hotline steht Ihnen immer zur Verfügung.

Hier steht Ihnen immer ein kompetenter Mitarbeiter zur Seite wenn Sie Hilfe benötigen.

Farben und Beschichtung

Terrassendächer  von Terrassendach-Vertrieb Janssen sind in allen RAL-Farben erhältlich. Die Standardfarben in unserem Sortiment sind Standard Weiß, Cremeweiß, Volcan (Antrazit), Nero und Quartz.

Selbstverständlich können Sie auch eine andere Farbe wählen. Wir geben 10 Jahre Garantie auf die Beschichtung. Die Beschichtung trägt das internationale Qualicoat-Qualitätszeichen.