Typ-4 Terrassendach

Unser Typ-4 Terrassendach bietet Ihnen eine Terrassenüberdachung mit einer sehr großen, freien Überspannung der Rinne.Mit dieseer Überdachung können Sie bis zu 6 Meter zwischen den Pfosten frei überspannen und das bei  einer Tiefe von 4 Metern und einer Eindeckung mit Glas.

Farben und Beschichtung 

Unsere Terrassendächer sind in allen RAL-Farben erhältlich. Die Standardfarben in unserem Sortiment sind Standard weiß, Cremeweiß, Volcan, Nero und Quartz. Selbstverständlich können Sie auch eine andere Farbe wählen. Wir geben 10 Jahre Garantie auf die Beschichtung. Die Beschichtung trägt das internationale Qualicoat-Qualitätszeichen.


Verstärkung Typ-4

Für größere Überspannungen wurde die Möglichkeit der Verstärkung in der Rinne aufgenommen. Mit derselben Rinne können Sie dann größere Überspannungen schaffen.Je nach Tiefe werden auch die 100-mm-Träger mit Verstärkungsschächten versehen. Mit unserem Typ 4 Terrassendach können wir eine freie Überspannung von 6 Metern zwischen den Pfosten montieren.


Das Wichtig bei unseren Terrassendächern ist der Dachschwerpunkt.


Bei vielen Terrassenüberdachungen mit einer unten liegenden Statik ist der Dachschwerpunkt falsch.

Die Last kann durch die falsche Position der Pfosten nicht richtig abgeleitet werden.

Bitte achten Sie beim Kauf Ihrer Terrassenüberdachung auf den richtigen Dachschwerpunkt.

                        Falsch                                                                             Richtig

                                                             Falsch

    

LED-Beleuchtung

Für eine gemütliche Atmosphäre ist eine stimmungsvolle Beleuchtung natürlich unentbehrlich. Für die Beleuchtung Ihres Terrassendaches werden LED-Spots verwendet. Diese Einbauspots werden vollständig in die Überdachung integriert. Kabel und Spots verschwinden dabei in den Trägern. Ein bedeutender Vorteil der LED-Beleuchtung liegt in ihrem niedrigem Energieverbrauch.


Verarbeitung

Die Befestigungsmaterialien werden komplett in die Konstruktion integriert und sind dadurch dem Blick entzogen. Dadurch sehen Sie keine Schrauben. Die Befestigungsmethode bietet eine variable Montage zwischen 7 und 20 Grad und ist dadurch für jede Anbausituation geeignet.


Verdecktes Abwasserrohr

In den Pfosten wird der Regenwasserabfluss integriert. Dieser ist also komplett unsichtbar. Die Vorderseite des Pfostens ist eine Abdeckkappe, die sich einfach lösen lässt.So haben Sie jederzeit Zugang zum Abflussrohr. 









Terrassendach Glas

Die Eindeckung des Typ-4 Terrassendachs kann mit Glas durchgeführt werden.

Die Vorteile von Glas sind, dass es unter dem Terrassendach viel Tageslicht gibt.

Unter Glas können Sie den Himmel und vorbeiziehende Wolken gut anschauen.

Die Glaseindeckung wird mit Verbundsicherheitsglas durchgeführt, um Verletzungen durch fallendes Glas zu verhindern.


Polycarbonat

Die Eindeckung bei diesem Terrassendach ist ebenfalls mit Polycarbonat möglich.. Der Hauptvorteil von Polycarbonat ist, dass es ein leichtes Material ist. Damit sind große Spannweiten möglich. Polycarbonat (PC) lässt 22 bis 82 Prozent Licht durch. Dies ist abhängig von der Dicke und Farbe. Die Dachplatten aus Polycarbonat können Wahlweise mit einer UV-Schutzbeschichtung geliefert werden.